Home - Regina Nussbaum | artlounge köln
62
home,paged,page-template,page-template-blog-masonry,page-template-blog-masonry-php,page,page-id-62,paged-2,page-paged-2,bridge-core-2.0.9,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-19.6,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

In den Werken der Künstlerin Regina Nußbaum spiegeln sich weibliche Realitäten wieder. Auf der Suche nach einem neuen weiblichen Selbstverständnis gibt es aus ihrer Perspektive vieles zu beachten und manches loszulassen. Mit Humor lädt sie in ihre malerischen Welten und präsentiert in der Kunsthalle Lindenthal...

Künstlerin Regina Nußbaum zeigt in der Kunsthalle Lindenthal, wie "Weibliche Wege" aussehen von Jürgen Kisters in Kölner Stadt-Anzeiger, Donnerstag, 5. August 2010 Lindenthal. Ungeachtet aller Entwicklungen zur Gleichberechtigung der Geschlechter gibt es immer noch "weibliche" und "männliche" Wege. Frauen gehen die Dinge anderes an als Männer, und Männer anders...

Regina Nußbaum zeigt Bilder innerer Landschaften im Büze Artikel von Hans-Willi Hermans, Kölnische Rundschau, 16. November 2017 Ehrenfeld. Das Bild wirkt vollkommen abstrakt, eine seltsam flirrende Oberfläche in warmen Gelbtönen  -  auch noch auf den zweiten Blick. Doch allmählich gewahrt der Betrachter die beiden gerade noch sichtbaren,...

Regina Nußbaums intuitive malerische Reisen von Melanie Puff Wenn man Regina Nußbaums abstrakte Acryl-Bilder betrachtet, scheinen sie eine besondere Doppelbewegung im Schauenden auszulösen: auf der einen Seite gibt es da eine Art von bildimmanentem Sog, der direkt ins Bild hineinzuziehen scheint. Er bringt den Betrachter in eine...

Regina Nußbaum - Hinterhofsalon Köln Veröffentlicht: 17. Mai 2015 | Print | Email auf koeln-insight.tv Coach und Künstlerin Regina Nußbaum im Gespräch mit der Kulturjournalistin Katja Zundel über die aktuelle Ausstellung im HINTEROFSALON KÖLN im belgischen Viertel. Z: "Frau Nußbaum, wie sind Sie zu der aktuellen Ausstellung im Hinterhofsalon gekommen?" N: "Ich...

Gruppenausstellung mit Regina Nußbaum Am 29. November 2015, also zum 1. Advent, finden sich acht bildende Künstler im Fort Paul ein, um für eine bunt vielfältige Ausstellung mit dem Titel "Auf Strecke" zu sorgen. Titelgebend für die Ausstellung ist das Segelfliegervideo von Rainer Zundel. Regina Nußbaum präsentiert...

AFROdonia: Refugees welcome? Das Thema des Benefiz-Festivals AFROdonia, das vom 29. bis 31. Mai 2015 im Odonien, Hornstraße 85, 50823 Köln-Ehrenfeld stattfindet, ist die konkrete Unterstützung von Flüchtlingen. Neben einem musikalischen Bühnenprogramm mit internationalen Künstlern gibt es am Freitag, 29. Mai von 18 bis 19.30 Uhr einen Situationsbericht...

Gemälde und Objekte von Regina Nußbaum im Hinterhofsalon Die Künstlerin Regina Nußbaum zeigt unter dem Titel Geliebte Vergänglichkeit abstrakte Gemälde und Objekte im Hinterhofsalon im Herzen von Köln. In zunehmendem Maße verändert sich unser Leben: Soziale Strukturen, technische Entwicklungen, persönliche Lebenssituationen scheinen sich wie im Zeitraffer zu wandeln. Statt mit den...

Ausstellung im Leone im Rheinauhafen Auf Einladung von Simone Müller, Inhaberin des Kult-Cafés Leone im Rheinauhafen, stellt Regina Nußbaum in den nächsten Wochen Gemälde und Objekte unter dem Titel “Trau dich, neu!” aus. Mit dieser Werkschau will die Künstlerin Mut zum Neuanfang auf allen Ebenen machen. “Nicht weil es so...

Installationen in der Kunstgarage Ehrenfeld Köln-Ehrenfeld. Am 5. und 6. Mai präsentieren sich im Rahmen der Kunstroute Ehrenfeld 2018 die Künstler Jörg Zimmer, Elke Jonen, Eckhard Lotto und Regina Nußbaum in den Kunstgaragen Ehrenfeld, Wahlenstraße 54. Regina Nußbaum stellt ihre Collage Venus-Hügel vor. Die Collage enttäuscht den Betrachter, der beim Begriff Venus-Hügel an den weiblichen Venus-Hügel denkt,...

Gruppenausstellung mit Regina Nußbaum Engel, die Boten des Himmels Das Thema Engel scheint die Menschheit seit ewigen Zeiten zu beschäftigen. Von der vorchristlichen bis in die heutige Zeit hinein, sind diese Wesen Bestandteil von Glauben, Ideologie und Esoterik. In den Lehren der monotheistischen Religionen sind sie Abgesandte Gottes....